Musik

Fachbereich Musik

Musik ist heute in Radio und Internet allgegenwärtig, wird aber häufig nur unbewusst und oberflächlich wahrgenommen. Im Musikunterricht wollen wir die Schüler aktiv an die Musik heranführen. Sie sollen differenzierter hören und beschreiben lernen und sich über Emotionen und Assoziationen ausdrücken können.

Eine Besonderheit ist Musik als eines unserer Profilfächern zu wählen. Wir wollen damit das praktische Musizieren stärken und mit musikalischem „Breitensport“ viele Schüler an die Musik heranführen. Zudem bereichern wir das Schulleben und bieten interessierten Schülern erste Bühnenerfahrung.

Die Angebote des Fachbereichs Musik:

  • regulärer Musikunterricht (jeweils Links einfügen)
  • Bläserklassen
  • Chor- & Percussionklassen
  • Schulband
  • Blechbläserensemble

 

Kompetenzentwicklung und Feedback im Musikunterricht

Ein wichtiger Bestandteil des Konzept der IGS List  ist die Überzeug, Schüler in ihrem Lernweg zu begleiten und ihnen bereits im Lernprozess eine Rückmeldung zu geben, anstatt am Halbjahresende eine Note zu vergeben. Wir nutzen dafür einen Feedbackbogen, auf dem Kompetenzbereiche symbolisch dargestellt sind. Für jede Unterrichtseinheit werden konkrete Kompetenzen benannt.

 

Raumangebot und Ausstattung

Musikraum 1 mit angeschlossenem Differenzierungsraum

Raumangebot und Ausstattung sind Grundlage eines handlungsorientierten Musikunterrichts. Dem Fachbereich stehen zwei Musikräume mit angeschlossenen Differenzierungsräumen zur Verfügung. Ein weiterer Raum dient der sicheren Verwahrung der Bläserklasseninstrumente sowie dem Instrumentalunterricht in kleinen Gruppen. Donnerstagsvormittags unterrichten sieben externe Instrumentallehrer alle Bläserklassen-Schüler gestaffelt in Kleingruppen.

Die umfangreiche Sammlung umfasst Percussioninstrumente, einen halben Klassensatz Keyboards, Bandequipment und diverse Kleininstrumente.

Die schuleigene Bühne in der Mensa ist mit einem Konzertflügel, Ton- und Lichttechnik ausgestattet. Für größere Konzerte wird die Aula der benachbarten Leibnizschule genutzt.

Regulärer Musikunterricht

Der Musikunterricht findet in den Jahrgängen 5-8 und 10 durchgängig und lediglich im 9. Jahrgang halbjährig statt. Die Unterrichtseinheiten sind im Jahresarbeitsplan festgehalten. Praktisches und projektorientiertes Arbeiten stehen gleichberechtigt neben Analyse und Interpretation. Musikpraxis bedeutet an der IGS List Singen, Bewegen, Tanzen & Bodypercussion, Percussion-Grooves, Spielen an Keyboards oder auch an Stabspielen.

Musikprofile

Bläserklasse

Auftritt einer Bläserklasse



Die Bläserklassen der IGS haben Tradition und werden über die gesamte Schulzeit an der IGS List von der 5.-10. Klasse geführt.

Nach einer Orientierungsphase wird ein Ensemble aus Flöten, Klarinetten, Altsaxophonen, Trompeten, Posaunen, E-Bass und Schlagzeug zusammengestellt. Euphonien, Tuba, Tenor- und Baritonsaxophon  oder Bassklarinette können ggf. auch später hinzukommen.

Der Unterricht verteilt sich auf einen 80- und einen 40-minütigen Ensembleunterricht sowie auf eine 40-minütige Kleingruppen-Stunde bei erfahrenen Instrumentallehrern. Neben einem jährlichen Schulkonzert treten die Bläserklassen bei vielen Gelegenheiten, auch bei außerschulischen Anlässen, auf.

Im Instrumentencoaching unterstützen Schülerinnen und Schüler der oberen Jahrgänge die Anfänger in den Jahrgängen 5 und 6.

Ein Highlight der Bläserklassen ist die einmal jährlich stattfindende dreitägige intensive Probenphase in der Jugendbildungsstätte Wohldenberg. (Bläserklasse-Flyer)

Chor- und Percussionprofil

Schülerinnen und Schüler einer Chorklasse

Das Chor- und Percussionprofil wird von der 5.-7. Klasse angeboten. Die Schülerinnen und Schüler besuchen eine gemeinsame Klasse und werden im Musikunterricht in den Profilgruppen unterrichtet.

Die Chorkinder singen im Klassenverband aber auch jahrgangsübergreifend in einem gemeinsamen Chor.  Ergänzt wird der Unterricht durch eine 40-minütige Rhythmikeinheit.

Traditionell geben die Chor- und Percussionklassen im Dezember ihr Konzert und treten auch bei außerschulischen Anlässen auf.

Im Percussionprofil werden rhythmische Grundlagen und Spieltechniken erarbeitet und Rhythmusspiele und Rhythmen aus aller Welt einstudiert Die Percussiongruppe präsentiert sich ebenfalls im Dezember sowie bei vielen Gelegenheiten im Schulleben.

Schulband

In der AG Schulband werden aktuelle Songs gespielt. Die Kinder bringen ihre Interessen ein. Arrangements werden auf die Fertigkeiten der Kinder abgestimmt. Gesang, Gitarre, Keyboard, Schlagzeug und Bass sind die typischen Instrumente der Band, die sich auch regelmäßig an Schulkonzerten beteiligt.

Blechbläserensemble

Das Blechbläserensemble ist ein zusätzliches freiwilliges Angebot für interessierte Schülerinnen und Schüler. Es probt einmal in der Woche.