Gesunde Ernährung

Wir beschäftigen uns mit dem Thema „Gesunde Ernährung“ in der IGS List auf unterschiedlichen Ebenen:

  • im Unterricht: Hauswirtschaft und Naturwissenschaften
  • im Wahlpflichtkurs „Gesunde Ernährung“
  • in unserer Mensa, unserem Schulkiosk und unserer Schülercafeteria
  • im Projektunterricht als fächerübergreifendes Thema
  • durch zwei Besuche auf einem Biobauernhof (Gut Adolphshof)
  • durch einen Trinkbrunnen und der Nutzung von Wassertrinkflaschen im Unterricht
  • durch Mittagessen-Kochaktionen der A-Klassen

Mensa – gesundes Mittagessen zum günstigen Preis

Die IGS List ist eine Ganztagsschule mit einer Mensa als Ausgabeküche. Das Essen wird von der 2 km entfernten Kantinen-Küche der Telekom-Verwaltung angeliefert. Es gibt täglich 3 warme Essen zur Auswahl und außerdem Salat und Müsli als Alternative. Zum Essen kann jeder immer einen Salat als Beilage und einen frischen Obstsalat als Nachtisch bekommen. Außerdem gibt es grundsätzlich Mineralwasser und Apfelschorle zum Essen. So können die Schüler/innen jeden Tag ein gesundes Essen zu einem sehr günstigen Preis von 3,25 Euro bzw. 1,25 Euro für das Müsli können erhalten. Sie wählen im Internet über die Bestellplattform MensaMax ihr Essen aus. Über MensaMax erfolgt auch die  Abrechnung. Täglich nutzen rund 350 Schüler/innen dieses Angebot.

Schulkiosk – gesundes Schulfrühstück

Der Schulkiosk versorgt sehr viele Schüler/innen mit einem gesunden Frühstück. Täglich kümmern sich ehrenamtlich arbeitende Eltern um das Schmieren der Brötchen und die Ausgabe in Pausen am Vormittag. Beim Verkauf in den Pausen helfen auch Schüler/innen mit. Der Förderverein ist der Träger des Schulkiosks und er beschäftigt eine Angestellte, die sich um den Einkauf, die Organisation und Abrechnung kümmert.

Schulkiosk
Schüler helfen im Schulkiosk

Schülercafeteria – Chillen und Klönen

Die Schülercafeteria wird von den Schüler/innen des 9. und 10. Jahrgangs selbstorganisiert geführt. Unterstützend steht der Sozialpädagoge zur Seite. In der Cafeteria können die Schüler/innen des 9./10. Jahrgangs bei Kaffee, Tee chillen und klönen.

A-Klassen-Kochaktion

Die Schüler/innen unserer A-Klassen bereiten in altersheterogenen Gruppen unter Anleitung einer Hauswirtschaftsleiterin gemeinsam zweimal im Jahr ein gemeinsames gesundes Mittagessen vor und dürfen zum Essen auch noch jeweils einen Freund oder eine Freundin aus einer anderen Klasse einladen.