Kunst (JG 8)

Informationen zum Unterricht im Fach Kunst

Diese vier Themenschwerpunkte erwarten dich im Kunstunterricht der Klasse 8:

Zum Greifen nah und ganz weit weg! – Perspektivische Darstellung

Wie kann eigentlich auf einem Blatt Papier Entfernung und Nähe dargestellt werden? Da fehlt doch die dritte Dimension! Ja, aber es gibt einige Tricks. In der Renaissance haben die Künstler die Zentral- und Fluchtpunktperspektive entdeckt und zu großer Vollkommenheit entwickelt. Die dargestellten Räume und Landschaften gewannen plötzlich an räumlicher Tiefe, sodass die Betrachter ihren Augen nicht trauen wollten. Auch ihr werdet diese Techniken erlernen und in eigenen Bildern umsetzen.

Das möchte ich nicht nur einmal sehen! – Drucktechniken

Mit Hilfe der Drucktechnik kannst du Darstellungen vervielfältigen.

In dieser Einheit werdet ihr verschiedene druckgrafische Techniken (Hoch-/Tiefdruck, Linolschnitt, Materialdruck usw.) kennenlernen und mit diesen Mitteln eigene Bilder gestalten. Mit eurer Druckvorlage könnt ihr verschiedenste Materialien bedrucken – von der Postkarte bis zum T-Shirt.

Das halte ich im Foto fest! – Fotografie

Ein wichtiges Mittel, Ausschnitte der Lebenswelt festzuhalten, ist die Fotografie. Eine Flut von Fotos strömt täglich auf uns ein. Doch bilden diese immer die Wirklichkeit ab? Ihr werdet euch theoretisch und praktisch mit der digitalen Fotografie beschäftigen. Welchen Ausschnitt wähle ich, welche Gestaltungsmittel gibt es und wie kann ein Foto nachbearbeitet werden? Eine Fotostory, Fotosequenz oder Fotodokumentation könnte das Ergebnis eurer Arbeit sein.

Wir werden den Bildern Beine machen! – Film

Nachdem ihr euch mit Fotografie beschäftigt habt, sind nun die bewegten Bilder an der Reihe. Was macht einen Film interessant und wirklich sehenswert?

Ihr werdet Filme und Filmausschnitte genau studieren, um Tricks und Kniffe der Filmemacher kennenzulernen. In eigenen Kurzfilmen werdet ihr schließlich euer Know-how umsetzten.