Musik (JG 6)

Musik kann ganz allein für sich stehen und bei jedem Zuhörer anders wirken, und das ist auch gewollt. Manchmal ist sie aber auch entstanden, weil dem Komponisten ein Bild oder ein Gedicht besonders gut gefallen hat oder weil gerade etwas Wichtiges in der Welt passiert ist. Das nennt man dann Programmmusik. Hier lernst du verschiedene Beispiele kennen.

Die Instrumente des großen Orchesters hast du schon in Klasse 5 kennengelernt. Jetzt schauen und hören wir uns die Bandinstrumente genauer an. Der E-Bass zum Beispiel klingt so tief, dass er einen extra Notenschlüssel benötigt: den Bassschlüssel. Wie man den Zusammenklang von mehreren Instrumenten darstellt, lernst du in der Partiturkunde. Vielleicht dirigierst du auch ein bisschen?

Jetzt wollen wir mal genauer in die Stimmungen der Musik hineingehen: wieso klingen manche Klänge traurig und wieso manche fröhlich? Aber ganz so einfach ist es auch wieder nicht… Dur und Moll lernt ihr im zweiten Teil der Notenlehre kennen.

In der letzten Einheit vor den großen Ferien hast du Zeit für ein Projekt: welches, werdet ihr in der Klasse zusammen mit eurer Lehrkraft festlegen. Vielleicht studiert ihr euren Lieblings-Song ein? Oder ihr malt zu Musik, oder komponiert, mit Instrumenten oder eurer Stimme. Mal sehen, was euch so einfällt…

Die Bläser erweitern in diesem Jahr ihren Tonraum. Nach den kurzen, meist einstimmigen Liedern und Melodien des ersten Jahres kommen jetzt schon coolere Titel und mehrstimmige Stücke dran. Ihr spielt Tonleitern und übt typische Rhythmen, damit sie immer besser klingen. Hier und da kommt ein Auftritt dazu, auf dem man euch gerne zuhört. Im Frühjahr ist dann das große Bläserklassenkonzert!

Im Chor singt ihr immer sicherer. Kanons und andere zweistimmige Lieder mit und ohne Bewegung und Gesten werden einstudiert und im Adventskonzert aufgeführt. Bestimmt sind auch aktuelle Popsongs dabei!

Die Percussionisten klingen immer eindrucksvoller. Breaks und Soli kommen immer häufiger vor und ihr kennt jetzt schon die Standard-Rhythmen auf den einzelnen Instrumenten. Vielleicht dürft ihr auch mal anleiten?