Die IGS List ist Preisträger des Deutschen Schulpreises 2018

Die IGS List hat sich 2007, 2013 und 2018 um den Deutschen Schulpreis beworben.
Jedesmal wurde unsere Schule besucht und für den Preis nominiert.
Damit gehört die IGS List nach Ansicht der Jury seit 2007 zu den 10 bzw. 15 besten Schulen Deutschlands.
2018 ist die IGS List dann mit dem Schulpreis ausgezeichnet worden.

Der Deutsche Schulpreis  ist eine Auszeichnung, die von der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung an Schulen mit hervorragender pädagogischer Praxis verliehen wird.

Bei der Bewerbung um den Deutschen Schulpreis werden die Schulen nach ihrer Arbeit in den folgenden  Qualitätsbereichen beurteilt:

  • Leistung
  • Umgang mit Vielfalt
  • Unterrichtsqualität
  • Verantwortung
  • Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner
  • Schule als lernende Institution

Darüber hinaus wird betrachtet, in welcher Weise die Schulen mit einer individuellen Herausforderung oder „großen Frage“ im Rahmen ihrer pädagogischen Arbeit umgehen und Lösungen dafür finden.

Das sagt die Presse zu unserem Erfolg:

HAZ I HAZ II plus Fotogalerie Neue Presse I Neue Presse II

Fernsehaufzeichnung der Preisverleihung aus Berlin (rbb):

 

Fernsehaufzeichnung während der Preisverleihung aus Hannover (ndr):