6b übernimmt Patenschaft für einen Apfelbaum

IGS Klasse hat eine Patenschaft für die rote Sternenrenette übernommen

Ein Bild, das Person, draußen, Himmel, Personen enthält. Automatisch generierte BeschreibungAm 15.12.2021 versammelte sich die Klasse 6b der IGS List auf dem JuLiNa-Gelände gegenüber der Leibniz Schule (Ecke Röntgenstraße/Göbelstraße), um die Patenschaft für einen Apfelbaum zu übernehmen…..

… JuLiNa steht für Junge Lister Nachbarschaft und ist eine Organisation, die Plätze schafft, die zum Treffen und Austauschen in der Nachbarschafft einladen. 2022 wird es tolle Aktionen geben, wie auch schon im vergangenen Jahr: so konnte man an einem Sound Workshop, am offenen Atelier oder an einem Kräuterworkshop teilnehmen.

Auf Initiative von JuLiNa wurden zwei Patenschaften für Apfelbäume übergeben. Ein Bild, das Gebäude, draußen, Person, Gruppe enthält. Automatisch generierte BeschreibungDie 6b entschied sich für die rote Sternenrenette und verpflichtete sich, in denen nächsten Jahren dafür zu sorgen, dass der Baum wächst und gedeiht. Die Patenschaft wurde stellvertretend für JuLiNa von Anne Peters übergeben. Nachdem der Bezirksbürgermeister Thorsten Baumert eine kurze Ansprache hielt, bekam die rote Sternenrenette Wasser und nach einigen Tagen „gute Wünsche“.