Matthias Grützmacher ist tot

Nachruf für unseren Freund und Kollegen Matthias Grützmacher

Am 28.03.2021 ist Matthias Grützmacher im Alter von 54 Jahren völlig unerwartet verstorben.

Matthias war Biologie- und Musiklehrer an der Leonore-Goldschmidt-Schule, IGS Hannover Mühlenberg. Mit ihm verbindet uns eine großartige Zusammenarbeit, die aus dem gemeinsamen Projekt „Forschen macht Schule“ hervorgegangen ist.

Konzeptionsentwürfe am BioLab

 

Im Rahmen der jahrzehntelangen Zusammenarbeit unserer Schulen, der IGS Mühlenberg und der IGS List, hat sich Matthias in mehr als 4000 ehrenamtlich geleisteten Stunden für den Bau eines mobilen Forschungslabors, des BioLAB eingesetzt und es zu einem absoluten Vorzeigeprojekt entwickelt.
Mit diesem BioLAB haben wir – unter der Leitung von Matthias – viele und ausgezeichnete Freilandexkursionen zur Erforschung unserer heimischen Natur durchgeführt.

 

 

Draußen mit begeisterten Schüler*innen

Dazu zählen sowohl die Einsätze in den Schutzgebieten der NVL (Sandgrube Engelbostel und Streuobstwiese Kananohe) als auch im Besonderen die „legendären“ Mooreinsätze in der Hannoverschen Moorgeest, an denen viele hundert Schüler*innen, Lehrer*innen, FÖJler*innen, Eltern und ehrenamtliche Helfer*innen teilgenommen haben.

Matthias verband dabei seine hohe Motivation für forschend-entwickelndes Lernen mit der Begeisterung, einen Beitrag zur Erhaltung unserer Natur zu leisten.

Wir verlieren mit Matthias einen verlässlichen Freund, einen in besonderer Weise den Menschen zugewandten Lehrer, einen Menschen, dessen Gegenwart seine Umgebung bereicherte.

Im Einsatz mit FöJlern

 

Mit seinem Engagement, seinem Fachwissen und seiner stets guten Laune war Matthias immer ein Vorbild und eine Orientierung für alle Beteiligten.

Sein Tod reißt eine Lücke, die schwer zu füllen sein wird.
Wir werden Matthias in ehrenvoller Erinnerung und in unseren Herzen behalten.

 

Im Namen der Schulgemeinschaft
Petra Hoppe