Nächste Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Aktuelles

Startseite Widget 3

Dies ist dein drittes Startseite Widget-Kästchen. Um diesen Text zu bearbeiten, gehe zu Designs > Widgets > Startseite Widget 3. Benutze ein Text-Widget. Titel ist auch Einstellbar.

Besuch des Dalai Lama an der IGS List

Der Botschafter des Weltfriedens zum Anfassen – Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama besucht die IGS List

Zunächst konnten wir es kaum glauben. Der Dalai Lama hat sich tatsächlich bereit erklärt, die IGS List zu besuchen. Diese Entscheidung fiel erst im Juni 2013; die ersten Schritte dafür wurden jedoch schon vor mehr als zwei Jahren eingeleitet; seitdem liegen unzählige Stunden Vorbereitungszeit hinter uns. Die Schüler/innen haben sich im Unterricht mit dem Buddhismus und der Lage Tibets beschäftigt. Die Chorklassen und die Bläserklasse des 9. Jahrgangs haben geprobt und die Schüler der 5.-7. Klasse gestalteten Glücks-Fahnen, die immer noch den Schulhof schmücken. Die Zahl derjenigen, die vor und hinter den Kulissen geholfen haben, den Besuch des Friedensnobelpreisträgers zu einem gelungenen Ereignis zu machen, ist kaum zu benennen. Allen Beteiligten sei an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt!  

Fotos: Dr. Knut N. Krafft, Hannover, www.knkrafft.de/ Schließlich war der große Tag da. Am 18. September gegen 9 Uhr fuhr die Limousine mit seiner Heiligkeit vor den Haupteingang der Schule. Er wurde durch den Schulleiter, Oswald Nachtwey begrüßt, und in den Eingangsbereich begleitet. Da bekannt ist, dass der Dalai Lama ein großer Honigliebhaber ist, haben wir ihm als Willkommens-Geschenk ein Glas Honig aus der schuleigenen Imkerei überreicht. Besonders fasziniert war der Dalai Lama wohl von der Imker-Kleidung der Schülerin, die das Geschenk überreichen durfte. An einem musikalischen „Bienvenue, Wellcome“ hat es  nicht gefehlt und nach einem Gang über den Schulhof vorbei an  strahlenden, begeistern Kindern nahm der Dalai schließlich auf der Bühne der Aula Platz. In der Aula hatten sich insgesamt 400 Schüler/innen versammelt, die Hälfte davon aus der IGS List. Die andere Hälfte bestand aus Schülern der Leibniz-, Humboldt- und Bismarck-Schule sowie der IGS Kronsberg.

Fotos: Dr. Knut N. Krafft, Hannover, www.knkrafft.de/ In seiner Rede an die Schüler betonte der Dalai Lama, dass die Generation des  21. Jahrhunderts, zu der auch die Schüler gehören, eine besondere Verantwortung trage. Ihr müsse klar sein, dass Mitgefühl und Warmherzigkeit der bessere Weg sei. Das 20. Jahrhundert sei ein Zeitalter der Gewalt gewesen. Dies dürfe sich nicht wiederholen. In ihren Fragen an den Dalai Lama brachten die Schüler/innen ebenfalls ihr Interesse an der Lösung der Weltprobleme zum Ausdruck.

Fotos: Dr. Knut N. Krafft, Hannover, www.knkrafft.de/ Um die Werte von Mitgefühl und Warmherzigkeit in die Tat umzusetzen, haben sich die Schüler/innen der Jahrgänge 8 bis 10 der IGS List vorgenommen, in jeder Klasse im Laufe dieses Halbjahres ein Projekt zur Unterstützung von „Future4Children“ zu realisieren. „Future4Children“ kümmert sich u.a. um Kinder- und Jugendeinrichtungen in Indien. Im Vorfeld haben die Schüler vielfältige Projektideen entwickelt (Link:youtube.com/DalaiLamaIGSList2013). Die Bandbreite der Ideen reicht dabei von einem Event im VIP-Bereich von Hannover 96 bis zu Konzerten in Kirchengemeinden und Aktionen auf der Lister Meile.

Fotos: Dr. Knut N. Krafft, Hannover, www.knkrafft.de/ Der Besuch des Dalai Lamas an der IGS List hat in den Medien eine breite Resonanz gefunden. So haben arte und RTL in den Nachrichten berichtet. Auch eine Vielzahl von Presseartikeln ist erschienen. In dieser Berichterstattung wurde auch das besondere Engagement unserer Schüler/innen gewürdigt.

Fotos: Dr. Knut N. Krafft, Hannover, www.knkrafft.de/